Die Natur im Tessin mit Pamela Pintus

Die Natur im Tessin mit Pamela Pintus

Der südlichste Kanton in der Schweiz zieht jeden in seinen Bann dank seines einzigartigen und originellen Lebensstils.

Besonders zeichnet sich das Tessin durch das milde Klima aus (mit über 2.160 Sonnenstunden pro Jahr), auch dank des mediterranenFlairsund dank der Nähe zu Italien, die Palmen, die den Lago Maggiore prägen, die Tessiner Täler. Sehr schön sind die künstlerischen und architektonischen Bauten wie Kirchen im typisch romanischen Stil und die malerischen Straßen, die auf hübschen und belebten Plätzen enden.

Die Alpen und ihre majestätischen Gipfel sind jedoch nie weit entfernt und machen diese wunderschöne Region zu einem besonderen Ort von bezaubernder Schönheit.

Pam Ti Activities - 1.jpg

Um einen Slogan des Ticino Turismo zu verwenden, ist der Kanton Tessin ein Ort, der sagt: "Von Palmen zu Gletschern. Das Tessin ist ein Land der Gegensätze. Sandstrände und ewiger Schnee, grüne Hügel und wilde Täler sind in wenigen Kilometern zu erreichen“.

In der Praxis eine sehr passende und prägnante Beschreibung, die die Region Tessin vor allem im Winter symbolisiert. Dies kann man nur im Tessin finden, und diejenigen, die in der Südschweiz leben, haben dadurch bei Outdoor-Aktivitäten eine große Auswahl an Aktivitäten.

Der Kanton der Südschweiz kann dank seines einzigartigen und originellen Lebensstils jeden überzeugen.

Aktivitäten an der frischen Tessiner Luft

Pam Ti Activities - 3.jpg

Sportler können auf dem sonnigen Schnee, der die Berge des Tessins bedeckt, Ski fahren, auf Skiern oder Schlitten aufregende Abfahrten entdecken oder in den schönen Wäldern faszinierenden Ski-Langlauf-Strecken bezwingen. Für Familien und Kinder empfehle ich Campo Blenio, Carì und Cardada-Cimetta, auch für Snowboarder und Freeride-Liebhaber. Nach meinen Erfahrungen sind die besten Pisten in Bosco Gurin und Airolo.

Unter den Sportarten, die unter freiem Himmel ausgeübt werden, erinnern wir uns an herrliche Mountainbike-Routen (ich empfehle Monte Tamaro, wo auch schon die Mountainbike-Weltmeisterschaften stattfanden), über 4.000 Kilometer Wanderwege, die sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet sind sowie faszinierende Herausforderungen des Gleitschirmfliegens, die auf dem Mount Lema praktiziert werden können, oder das Rock-Klimbing, San Paolo in Bellinzona und das um die unberührte Natur zu jeder Jahreszeit aus einem aufregenden Blickwinkel zu entdecken.

Das Tessin bietet auch alles für wunderbare Ferien für jeden Geschmack, egal ob frisch verliebte Paare, Singles, Familien oder grössere Gruppen, im Tessin kann man wirklich besondere Tage verbringen. Jeder wird sich in der wunderschönen Natur zu Hause fühlen und entspannte Stunden in der Südschweiz geniessen.

Eine intakte Natur im Süden der Schweiz

Die weniger Sportlichen unter uns können sich bei einer angenehmen Kreuzfahrt auf den Lago Maggiore und Luganersee entspannen oder durch die Fenster der eleganten Geschäfte der Via Nassa in Lugano oder Borgo di Ascona schlendern.

Es ist auch möglich, interessante Museen zu besuchen, unter denen ich unter freiem Himmel bleibe, empfehle ich einen interessanten Besuch der Swissminiatur oder einen Spaziergang in den stillen Kastanienwäldern.

Entdecken Sie die Kunst-Meisterwerke, einschließlich Kirchen, die einen besonderen künstlerischen Wert haben, wie die Kirche Sant' Ambrogio in Ponte Capriasca mit einer Kopie der berühmten Wandmalerei „Das letzte Abendmahl“des berühmten Werks von Leonardo da Vinci oder der Kirche Santa Maria degli Angioli von Lugano mit der Wandmalerei der Leidenschaft und der Kreuzigung des italienischen Künstlers Bernardino Luini (um 1480 - 1532).

Im Tessin können Sie wahrlich unvergessliche Ausflüge machen und einen atemberaubenden Blick auf die Berglandschaft bestaunen, während Sie die herrlichen Burgen von Bellinzona bewundern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Angesichts der unzähligen Attraktionen und aussergewöhnlichen Erlebnisse, die die Südschweiz uns allen bietet, ist der Wunsch zu wissen im Tessin nicht aufzuhalten.

Typische Tessiner Produkte

Im Tessin können Sie die vielen lokalen kulinarischen Spezialitäten in einem typischen Tessiner Grotto (z. B. der Grotte Ca 'Rossa von Avegno im Valle Maggia) genießen oder die Produkte mit „null Kilometer“ kaufen, die Sie jeden Samstagmorgen auf dem Markt in Bellinzona finden.

In einem international bekannten Gourmetrestaurant (ich mag das Restaurant mit herrlichem Blick auf den Luganersee) oder in einem schönen Wanderrestaurant in den Bergen mit herrlichem Blick auf das weite Panorama (zahlreiche Restaurants), lassen Sie sich von vielen traditionellen gastronomischen Variationen begeistern.

Stylish living guaranteed

Stylish living guaranteed

Cultura in Ticino by Pamela Pintus

Cultura in Ticino by Pamela Pintus